Startseite | AGB | Kontakt | GEMA | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite // Forum

Forum

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Film schneiden mit VLC Media Player?

Ina (15.01.2014 06:41)
Hallo Leute,

Vielen Dank für eure Informationen und Hinweise. Ich habe mir den Videopad Editor heruntergeladen. Ich muss ehrlich gestehen, das gefällt mir. Dabei kann ich ja jedes Datenformat verwenden. Ich mache mich gleich einmal an die Arbeit.

Liebe Grüße
Ina


Anita (14.01.2014 10:10)
Hallo,

Der VLC besitzt leider kein Videoschnittprogramm. Deshalb musst du eine andere Software aussuchen. Ich verwende auf meinen PC, den Videopad Editor und den kannst, du dir kostenlos herunterladen. Dieser funktioniert ausgezeichnet.

MfG


Theo (13.01.2014 07:59)
Ich kenne mich gut aus mit Moviespin. Die haben gute Berabeitungsfunktionen und coole Tools. Das wurde speziell fuer Anfänger entwickelt und ich denke, das besitzt das, was du brauchst.
Ansonsten noch Avidemus für die Videobearbeitung.
Viel Spaß damit


Samara (12.01.2014 08:04)
Hi,
Ich mache das mit Freemake Movie Converter und das funktioniert ausgezeichnet. Es ist zwar etwas langsam, aber das stört mich wenig. Auch die Handhabung ist recht gut und die technisch nicht so begabt sind, eine gute Art und Weise, den Film zu bearbeiten.

Alles Liebe


Arthur (11.01.2014 11:11)
Hallo Ina.
Mit einem VLC Media Player kann du keine Videos schneiden. Versuche es mit Avidemux und das funktioniert ausgesprochen gut. Die Einführung ist relativ einfach.
BG


Ina (09.01.2014 10:01)
Hi,

Ich benutze den VLC-Media Player 2.0.0.und ich möchte von den Filmen etwas abschneiden. Aber ich weiß nicht, wie das geht. Ich kenne auch kein Format, mit dem ich das im Win Movie Maker erledigen kann.

Wer kennt sich aus?
Vielen Dank